Die ersten Schritte

Die ersten Schritte im MilFit.... 

Zuerst einmal stellt sich die Frage, was man selber durch das Military Fitness Training erreichen möchte. Möchte man lediglich seine Werte für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) verbessern? Oder eine bessere Punktzahl im Basis Fitness Test (BFT) erlangen? 

Liegt dein Augenmerk auf der Verbesserung der individuelle Grundfertigkeiten (IGF) oder möchtest du dich für eine spezialisierte Einheit vorbereiten. 

Egal welchen Weg man einschlagen möchte, zu Beginn muss man sich auf die Basis Kraft und Ausdauer zu konzentrieren. 

Für ein erfolgsversprechendes Training, sollte man sich vorher Gedanken machen und sich einen auf sich zugeschnitten Plan anfertigen oder anfertigen lassen. 

Möchte man seine Kraft steigern, empfiehlt sich den Körper in mehrere Bereiche aufzuteilen, also das Training zu splitten. Des Weiteren sollte man verschieden Trainingsmethoden und Prinzipien anwenden um im MilFit Bereich besser zu werden und perfekt für die Bundeswehr vorbereitet zu sein. 

Anhand einer Einteilung kann man die verschiedenen Muskelgruppen gezielter bzw. effektiver trainieren, aber gleichzeitig wird auch auf die Verkettung der Muskeln geachtet. Dies wird als intermuskuläre Verbindung oder Koordination beschrieben. Diese Verbindungen der Muskeln sind besonders am Anfang sehr wichtig, damit man lernt seinen Körper als eine funktionierende Einheit zu verstehen und nicht nur jeden Muskel für sich. 

Der zweite Bestandteil im MilFit besteht aus der Verbesserung der Ausdauer.

Auch im Ausdauertraining gibt es unterschiedlichste Trainingsmethoden um die verschiedenen Bereiche der Ausdauer zu trainieren. 

Durch gezielte Trainingspläne kann die Ausdauer systematisch Verbessert werden und man ist für die militärischen Ansprüche der Bundeswehr ideal vorbereitet.

Military Fitness besteht nicht wie viele denken aus einfach Dauerläufen, denn auch Soldaten müssen situationsbezogen unterschiedliche Intensitäten bewältigen.

Baut man diese beiden grundsätzlichen Bestandteile aus, kann man sich darauf konzentrieren seinen Körper Stück für Stück an sein Maximum zu bringen und sein Level in Bereich MilFit auf eine ganz neue Ebene heben.

 

Also bleibt dabei und werdet mit uns MILFIT!

translation missing: de.blogs.comments.title

translation missing: de.blogs.comments.moderated