Side Kick

Wozu brauche ich Side Kicks im MILFIT®? 👀

Side Kicks sind eine hervorragende Übung im Rahmen der Military Fitness. Egal ob du bei der Bundeswehr, Polizei, Feuerwehr oder im Rettungsdienst tätig bist: Side Kicks werden dir helfen, deinen Dienstalltag besser zu meistern. 

💪🏻 Übungsanleitung

Beim Side-Kick drehst du deinen Körper so ein, dass du fast seitlich zum Gegner stehst (ungefähr 45 Grad), und ziehst während der Eindrehbewegung dein Knie an. Dann streckst du das angezogene Bein mit maximaler Schnellkraft in die gegnerische Richtung führt den Tritt zum Unterleib des Gegeners aus. Dabei sollte dein Fußunterseite und insbesondere deine Ferse auftreffen. Aus der einheitlich Linie von leicht nach hinten gebeugtem Oberkörper, gestrecktem Bein und Ferse ergibt sich die Kraft des Kicks.

Nach Vollendung des Kicks ziehst du das Bein wieder in die angezogene Haltung zurück und setzt dein Bein kontrolliert ab, um ein Hineinfallen in einen eventuellen Angriff oder Konter des Gegenübers zu vermeiden.


Military Fitness Side Kick

💡 Welche Muskeln trainiere ich mit Side Kicks?

Du trainierst mit Side Kicks im Wesentlichen die folgenden Muskelgruppen:

👉 Beine
👉 Bauch
👉 Unterer Rücken

🤩 GRATIS 2-Wochen-Plan!

Lade dir jetzt deinen kostenlosen 2-Wochen Military Fitness Plan runter. Dieser ist zu 100% kostenfrei. Worauf wartest du also noch? Sichere dir jetzt deinen gratis Plan! 🚀

👉 KLICKE HIER für den Gratis Plan! 👈

translation missing: de.blogs.comments.title

translation missing: de.blogs.comments.moderated